Brecht: Zufluchtsstätte

aspektorientierter Interpretationsansatz zu Brecht: Zufluchtsstätte (Exillyrik)

Rose Ausländer: Mutterland

33 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs, im Jahre 1978 verfasst die Holocaustüberlebende Rose Ausländer das Gedicht „Mutterland“. Der lyrische Text zählt zur deutschen Exiliteratur und thematisiert den Heimatverlust. Das Lyrische Ich beschreibt darin den Verlust des Vaterlandes und Read More …

Abraham Lincoln- Gettysburg Address 19.11.1863

Am 19. November 1863 hält der 16te Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Abraham Lincoln, auf dem Friedhof von Gettysburg eine Rede, die in die Geschichte der USA eingeht. Sie ist nur 12 Sätze lang und hat Überlieferungen zufolge nur Read More …

Franz Kafka: Der Nachbar

Interpretation von Kafkas Kurzgeschichte „Der Nachbar“  

Gedichtsinterpretation: Gottfried Benn: Kleine Aster

Handout zum Gedicht „Kleine Aster von Gottfried Benn“. Klassenstufe 10-12

Kurzgeschichte Spaghetti für zwei

Interpretation der Kurzgeschichte „Spaghetti für zwei“. Klassenstufe 8-10. Zeilenangaben wurden bewusst weggelassen, da diese je nach Textausgabe unterschiedlich sein können. Die Kurzgeschichte „Spaghetti für zwei“ wurde 1975 von der schweizer Schriftstellerin Frederica de Cesco veröffentlicht. Sie thematisiert darin, wie Vorurteile Read More …

Dürrenmatt: ‚Die Physiker‘ Charakteristik Möbius

Der Schweizer Autor Friedrich Dürrenmatt verfasste die Groteske „Die Physiker“ im Jahre 1961. Die Uraufführung fand 1962 in Zürich statt. Die Atmosphäre der Zeit war geprägt durch die 17 Jahre vorher über Hiroshima und Nagasaki abgeworfene Atombombe und die gerade Read More …

Gedichtanalyse: Franz Werfel: Menschenblick

Das Gedicht „Menschenblick“ veröffentlichte Franz Werfel 1927. Der Autor wurde 1890 in Prag geboren und starb 1945 in Beverly Hills. Franz Werfel zählt zu den Hauptvertretern des Expressionismus und hat neben vielen lyrischen Texten auch Prosa verfasst. In allen seinen Read More …