Performative Verben

Was sind performative Verben?

Unter den performativen Verben versteht man Verben, mithilfe derer Sprechhandlungen ausgeführt werden.

Wozu werden diese Verben verwendet?

Performative Verben werden verwendet, um Argumentationsstrukturen klarer herauszuarbeiten und ausdrucksschwache Verben, wie “sagen” zu vermeiden.

Was bringt mir die Kenntnis performativer Verben?

Wenn du performative Verben kennst, ist es einfacher für dich im Rahmen von Analysen pragmatischer Texte wie Reden, die Argumentationsstruktur herauszuarbeiten und dein stilistisches Ausdrucksvermögen zu schärfen.

Der typische Satz in einer Redeanalyse der einer Analyse anderer pragmatischer Texte lautet: “Der Redner sagt, dass….” Natürlich ist es jedem klar, dass ein Redner etwas sagt. Nach der Sprechakttheorie allerdings handelt der Redner bereits durch sein reden. Also ist es zur Herausarbeitung der Absicht und der Argumentation des Redners unerlässlich performative Verben bei der Beschreibung wie der Redner redet zu nutzen. Er kann befehlen, klagen und damit gleichzeitig genau dieses tun: klagen und befehlen. Die Analyse der Rede wird damit wesentlich anschaulicher und für Leser einfacher zu verstehen.

Performative Verben zuordnen

 

Leave a Comment