Linksextremismus IV- Verschleierung/ Ablenkung

Linksextreme Gruppierungen treten in der Regel als Linksextreme auf. Dazu bedienende sich Plakaten, Aufklebern, Demonstrationen.

Begriff der autonomen Gruppe:

Als Autonome oder autonome Gruppen werden heute Mitglieder bestimmter linksradikaler unorthodox-marxistischer beziehungsweise anarchistischer Bewegungen bezeichnet. Autonome sind in Bezugsgruppen organisiert. Untereinander bestehen lose Verbindungen und Netzwerke.

Das öffentliche Auftreten von linksextremen oder linksradikalen Gruppen wird von rechtsradikalen Gruppen kopiert. Das genaue Zuordnen von Straftaten wird den Ermittlungsbehörden damit erheblich erschwert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.