Kids and colours for peace ist ein Kunstprojekt mit Symbolcharakter, welches aufgrund der aktuellen Ereignisse aus einer spontanen Idee einer deutsch-ukrainischen Künstlerinnenfreundschaft entstanden ist. Gerade Kinder und Jugendliche werden in diesen Zeiten nicht gehört. Also setzen wir ein Zeichen des Friedens mit Farben und geben den Kids Raum sich damit auszudrücken.

Als Kreativschaffende wissen wir, wie positiv sich die Arbeit und der Ausdruck mit Farben und die Idee an einem gemeinsamen Projekt teilzunehmen auswirken- gerade bei Kindern und Jugendlichen.

Die Idee nicht nur ein Zeichen der Solidarität zu setzen, sondern mit Farben ein positives Miteinander zu schaffen, welches Mut machen und Freude bringen soll, war schnell geboren. Ein Kunstprojekt, an dem auch trotz momentan widriger Umstände eine Teilnahme möglich ist, auch für Kids, die keinen Drucker oder Computer zur Verfügung haben, aber vielleicht ein Smartphone.

Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich unser Freundeskreis um viele kleine und große Künstler:innen erweitert und wir bis zum                   Internationalen Weltfriedenstag am 21.9.2022 gemeinsam mächtig viel Farbe und Freude in die Welt bringen.

Als Kreativschaffende wissen wir, wie positiv sich die Arbeit und der Ausdruck mit Farben und die Idee an einem gemeinsamen Projekt teilzunehmen auswirken- gerade bei Kindern und Jugendlichen.

Die Idee nicht nur ein Zeichen der Solidarität zu setzen, sondern mit Farben ein positives Miteinander zu schaffen, welches Mut machen und Freude bringen soll, war schnell geboren. Ein Kunstprojekt, an dem auch trotz momentan widriger Umstände eine Teilnahme möglich ist, auch für Kids, die keinen Drucker oder Computer zur Verfügung haben, aber vielleicht ein Smartphone.

Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich unser Freundeskreis um viele kleine und große Künstler:innen erweitert und wir bis zum                   Internationalen Weltfriedenstag am 21.9.2022 gemeinsam mächtig viel Farbe und Freude in die Welt bringen.

Lasst uns die Welt mit Farben umarmen! 

Lasst uns die Welt mit Farben umarmen! 

Wie könnt ihr mitmachen?

Hier geht es zum Download:

Julia

Julia

hat Kunst für Lehramt studiert und arbeitet seit vielen Jahren im Bildungssektor. Die kleine Weltumarmerin wurde von ihr entworfen und gezeichnet und darf nun vom Saarland aus auf Reisen gehen.

Ruslana

Ruslana

arbeitet in Kiew als Kunstlehrerin. Gemeinsam mit Julia hat sie die Idee des Projektes mitentwickelt und lässt die Weltumarmerin von der Ukraine aus starten.

Michaela

Michaela

ist Grafikdesignerin in Saarbrücken. Sie hat die Vorlagen der Weltumarmerin schick für die Reise gemacht und sendet sie mit der Friedensbotschaft im Gepäck in die Welt.

Nadine

Nadine

Lehrerin und Educreatorin, gibt unserem Projekt in ihrer "DOS Lernwelt" ein liebevoll gestaltetes Zuhause. Schließlich müssen die ganzen Freund:innen der Weltumarmerin wissen, wo ihre Zeichnungen nach der langen Reise für den Frieden ankommen dürfen.

Die Website der Initiative Kidsandcoloursforpeace des privaten Freundeskreises um Julia Harz wird vom Kleinverlag „DOS Lernwelt“ von Nadine Fried-Becker gesponsort und in ihrem WebDesign gestaltet. Sämtliche Aktivitäten haben NON-PROFIT-CHARAKTER und stellen einen kunstbildnerischen Beitrag zur Unterstützung ukrainischer Schüler:innen dar.  

Die Grafiken stehen alle unter CC 4.0 BY- Lizenz und sind als #oer im Unterricht und anderen sinn- und sachverwandten Zusammenhängen ohne ausdrückliche Zustimmung verwendbar. 

 

Euch gefällt diese Seite? Dann teilt sie bei: